Lötschulung

Grundlagen-Schulung für manuelles Löten von SMD – und THT – Bauteilen nach IPC-A-610

(Es wird nur noch bleifreies Löten angeboten)

 Zielgruppe:

Das Training wendet sich an Mitarbeiter aus der Fertigung, speziell an Anwender aus der Elektronikfertigung mit technologieübergreifenden Schwerpunkten und an Anwender mit Schwerpunkt THT-Technologie und SMT Technologie

 

Schulungsinhalte (Auszug):

Grundlagen manuelles Löten von THT-Bauteilen
  • Hilfsmittel (Lote und Flussmittel)
  • Arbeitsplatzgestaltung
  • Bauelemente und deren Wärmebeständigkeit
  • Prozessparameter (Lötzeit und Lötparameter)
Praktische Einweisung in die Arbeitsplatzgestaltung
  • ESD
Fehlerbewertung von Lötstellen
  • Basierende Normung
  • Fehlerbilder
  • Hilfsmittel zur Fehlererkennung
  • Ergänzende Analyseverfahren
Praktische Übungen an THT-Lötstellen
  • Lötungen an zweipoligen Bauteilen
  • Lötungen an Bauteilen mit großem Wärmebedarf
  • Lötungen an Steckerleisten
Praktische Übungen an SMT-Bauteilen u. - Lötstellen
  • Lötungen an zweipoligen Bauteilen
  • Lötungen an SOIC und QFP-Bauteilen
  • Lötungen an Bauteilen mit großem Wärmebedarf

 

 

Theorie & Praxis
Veranstaltungsort: Im Schulungszentrum oder InHouse an Ihrem Standort
Personen: maximal 10 Personen
Dauer: 2 Tage
Inklusive Kursunterlagen und Zertifikat

Nur Theorie
Veranstaltungsort: InHouse an Ihrem Standort
Personen: unbegrenzt
Dauer: ca. 4 Stunden

 

 

Sie benötigen ein Angebot? Rufen Sie uns an!
Telefon +49 (0) 172-2316831

oder schicken Sie uns eine eMail. Nutzen Sie dazu einfach unser Kontaktformular. Wir melden uns kurzfristigbei Ihnen zurück.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihr Unternehmen (Pflichtfeld)

Ihre Anschrift

Strasse und Hausnummer (Pflichtfeld)

PLZ (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefonnummer (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht

Bitte geben Sie die Zeichen hier ein. Diese Eingabe dient der Sicherheit! Danke
captcha